Emil ist ein sogenannter Schmuggleresel, denn er hat kein weißes Maul und weiße Augenringe. Er kam als Fohlen von der Mutter weg, ganz alleine in eine Ziegenherde. Dort spielte er dann, so wie es Esel tun und das hat wohl ein Zickel nicht überlebt. Also musste er weg. 

Zunächst auf einer Pflegestelle, die uns dann baten, ihn zu übrenehmen. Seine anfängliche Scheu den anderen Eseln gegenüber ist gewichen und er hat jetzt gelernt, ein ganz normlaer Esel unter Eseln zu sein. Sein bester Freund ist Anton, mit dem er am selben Tag hier ankam. Menschen gegenüber ist Emil sehr lieb. 

Eselhof Neumühle

Kathrin Bach

Zur Neumühle 1 

66265 Heusweiler

Tel:      +49 160 92941681

email:

tierservice_tierlieb@yahoo.de

Steuernr. 040/203/21267

Umsatzst.Identnr. : 84231758600

Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten bei Kontaktaufnahme finden Sie unter:

Impressum

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© eselzentrum-neumuehle