Wir leben in einer denkmalgeschützten alten Mühle, der Neumühle Dilsburg.

 

„…Am Platz der Dilsburger Neumühle stand bereits 1594 eine von Arnual Wenk erbaute Mahlmühle. Diese wurde im Dreißigjährigen Krieg zerstört. 1717 erbaute Johannes Bickelmann von der Köllner Mühle an gleicher Stelle wieder eine Mahlmühle, die seither den Namen Neumühle trägt. Zeitweise wurde auch eine Einrichtung als Ölmühle betrieben. 1865 wurde die Mühle von Wasserantrieb auf Dampfantrieb umgestellt und 1915 auf Elektrizität umgebaut. Um 1950 wurden die Mahlgänge der Mühle noch mittels Walzenstühlen modernisiert. Doch schon 1964 schloss die Neumühle als letzte Köllertaler Mühle ihre Pforten. Erhalten ist nur noch das imposante Mühlengebäude an der Landstraße nach Walpershofen…“ (Quelle: K.H. Janson, Verein für Industriekultur und Geschichte Heusweiler Dilsburg e.V.)

Tierlieb - Eselzentrum Neumühle

Kathrin Bach

Zur Neumühle 1 

66265 Heusweiler

Tel:      +49 160 92941681

Druckversion Druckversion | Sitemap
© eselzentrum-neumuehle